Medienberichte / Presse

Pressemitteilung 01/2015

Vereinigung für Vertriebsmanager Österreichs

Menschen im Vertrieb und Dynamic Seller gründen ersten Verein für den Berufsstand der „VerkäuferInnen“ im qualifizierten Vertrieb

Österreichs führendes Vertriebs-Beratungsunternehmen „Menschen im Vertrieb“ gründet gemeinsam mit dem Vertriebsquerdenker „Dynamic Seller“ die erste „Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager“ (VÖVM). Diese bietet allen Vertriebsmanager(Innen) Österreichs eine Plattform zur Interessensvertretung und zum Netzwerken.

Neben einer fundierten Plattform für den professionellen Meinungs-, Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Kolleginnen und Kollegen bietet die VÖVM den Mitgliedern auch die Möglichkeit, sich in themenspezifischen Fachgruppen aktiv zu engagieren und damit zur Professionalisierung des Berufsstandes beizutragen. „Vertrieb hat keine Lobby, keine eigene Sparte in der WKO und auch keinen einheitlichen Ausbildungsstandard. Die Gründung der VÖVM wird dem Berufsstand Vertrieb vor allem eine Stimme in der Öffentlichkeit geben“, betont Michael Baumgartner, Präsident der Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager und Dynamic Seller.

Zusammenführung österreichischer Vertriebsmanager

Zu den Hauptaufgaben des Vereines zählen Networking, die Festlegung von Ausbildungsstandards, die Förderung von Wissenstransfer, die Schärfung des Bildes in der Öffentlichkeit sowie die branchenübergreifende, hierarchieunabhängige und regional strukturierte Zusammenführung von Vertriebsmanagern in Österreich. „Vertrieb hat in Österreich kein gutes Image, obwohl er maßgeblichen Einfluss auf die Wirtschaft hat. Vertriebsmanager sind die Speerspitze in einem Unternehmen, sie sind die ersten Markenbotschafter. Die Gründung der Vereinigung VÖVM ist der Beginn dafür, dem qualifizierten Vertrieb eine professionelle Plattform zu bieten und die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit zu verändern“, erklärt Hans Bachinger, Vize-Präsident des VÖVM und Geschäftsführer von Menschen im Vertrieb.

Mitgliedschaft für Vertriebsmanager aus dem qualifizierten Vertrieb

Mitglieder des VÖVM umfassen Vertriebsmanager aus dem qualifizierten Vertrieb (also aus dem Verkauf von erklärungsbedürftigen Produkten oder Dienstleistungen) und reichen dabei vom Vertriebs-Geschäftsführer über den Gebietsverkaufsleiter bis hin zum hochqualifizierten Key Account Manager. Es gibt insgesamt vier Möglichkeiten der Mitgliedschaft: Eine ordentliche Mitgliedschaft mit Stimmrecht (120 € Jahres-Mitgliedsbeitrag) für Vertriebsmanager, eine ordentliche Mitgliedschaft ohne Stimmrecht (40 € Jahres-Mitgliedsbeitrag) für Studenten auf vertriebsspezifischen Universitäten und Fachhochschulen, außerordentliche Mitgliedschaften (1000 € Jahres-Mitgliedsbeitrag) für Unternehmen oder Hochschulen und eine limitierte Anzahl an außerordentlichen Förder-Mitgliedschaften für Unternehmen oder Organisationen. Außerdem wird in Kooperation mit Menschen im Vertrieb eine Jobplattform für qualifizierte Vertriebsjobs geboten. Diese Jobplattform können Unternehmen als außerordentliches Mitglied im Verein, neben weiteren Vorteilen wie z. B. der perfekten Employer Branding Möglichkeit, dem direkten Kontakt zu Vertriebsmitarbeitern oder dem Wissenstransfer von Universitäten und Fachhochschulen, kostenfrei nutzen. 


Zur Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager
Der Verein wurde im Jänner 2015 von Mag. (FH) Michael Baumgartner (Dynamic Seller) und Mag. Hans Bachinger (Geschäftsführer von Menschen im Vertrieb) in Graz gegründet. Der Sitz des Vereins ist in Graz. Nähere Informationen zum Verein finden Sie unter www.voevm.at.

Rückfragen:
 Mag. (FH) Christoph Reicho, Himmelhoch GmbH, Mobil: 0664/1318585, christoph.reicho@himmelhoch.at