Partnerschaften

Die VÖVM freut sich über Unterstützung durch Partnerschaften.

  • Förderpartner – unterstützen durch Spenden
  • Premienpartner – unterstützen durch Ressourcen und Leistungen
  • Medienpartner – helfen bei der Bekanntmachung, Vermarktung sowie Verteilung von Inhalten
  • Ausbildungspartner – steuern akademische Inhalte bei, setzen Ausbildungsziele der Industrie um
  • Verbandspartner – andere Vereinigungen mit ähnlichen und ergänzenden Zielen

 

Eine Außerordentliche Mitgliedschaft bzw. FÖRDERPARTNERSCHAFT (lt. Satzung VÖVM) dient dazu, um die Aufgaben und Ziele der Vereinigung zu unterstützen. Außerordentliches Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden, die sich zu den Zielen der Vereinigung bekennt und die Voraussetzungen für eine Vollmitgliedschaft gemäß der Satzung der VÖVM nicht erfüllt.

LeadEngine GmbH

Leads generieren. Das ist unser Handwerk.

Wir helfen Unternehmen, messbar mehr relevante Kundenanfragen und Online Käufe zu generieren. Als vertriebsfokussierter Komplettanbieter liefern wir integrierte Omni-Channel-Strategien und deren nachhaltige Umsetzung aus einer Hand.

Für unsere Kunden wählen wir den passenden Marketing-Mix und steuern alle Maßnahmen sehr agil. Denn wir decken die Bereiche Online-Marketing, Telefonmarketing und die Marketing-Beratung selbst ab. Aus dem Know-How aller Bereiche entwickeln wir Konzepte mit und für unsere Kunden, um hochwertige Leads zu generieren und dabei die Kosten pro Lead zu senken.

Premiumpartner von VÖVM

Wir sehen die Partnerschaft mit der VÖVM als gegenseitige Bereicherung und verfolgen das Ziel Mehrwert für die VÖVM und ihre Mitglieder zu schaffen.

+ für VÖVM-Mitglieder

VÖVM Mitglieder erhalten auf Leistungen der LeadEngine einen Rabatt von 7%.

SMBS - University of Salzburg Business School

Die SMBS, University of Salzburg Business School bietet berufsbegleitenden Executive MBA Studien für Experten und Führungskräfte an, unter anderem den Executive MBA Marketing- und Sales Management:

In Zeiten knapper Ressourcen, schneller Entscheidungen und mündiger Konsumenten braucht es eine Palette an Kompetenzen, um am Markt nachhaltig kompetitiv zu sein. Das berufsbegleitende Executive MBA Studium Marketing- und Sales Management kombiniert Leadership-, Strategie- und Management-Fokus mit aktuellsten Learnings aus den Bereichen Innovation, Marktforschung, Key Accouting, Vertrieb und Digital.

Die Kooperation mit der VÖVM sehen wir ins diesem Zusammenhang als sich gegenseitig befruchtende Partnerschaft, aus der wir als SMBS aktuelle Inputs und Expertise ziehen. Mitgliedern der VÖVM gewähren wir im Gegenzug gerne einen Partnerrabatt von €1.500,- bei Anmeldung.

Fachhochschule Wr. Neustadt

Masterstudiengang Business Development & Sales Management – Erfolg durch vernetztes vertriebliches Denken

Der Studiengang  stellt eine einzigartige Kombination aus Lehrinhalten im Bereich der Marktanalyse, B2B Vertriebsmanagement, Leadership sowie Verkaufs- & Verhandlungsführung dar.

Mit diesem Studium sind Sie in der Lage, Marktentwicklungen zu verstehen und daraus Trends und Potentiale abzuleiten. Sie entwickeln neue Geschäftsfelder und  erstellen Marktbearbeitungsstrategien. Außerdem analysieren Sie bestehende Vertriebsorganisationen und identifizieren dabei Effizienzsteigerungspotentiale durch den Einsatz von digitalen Tools. Als Führungskraft wenden Sie situativ Leadership-Strategien an. In vielseitigen Workshops und Trainings vermitteln wir Ihnen Kompetenzen für B2B Verkaufs- & Verhandlungsgespräche.

MCI | Die Unternehmerische Hochschule®

BEYOND A UNIVERSITY
Als Unternehmerische Hochschule® verbindet das MCI in Innsbruck Wissenschaft, Wirtschaft und Consulting zu einem einzigartigen Konzept. Internationalität, Qualität und Exzellenz bilden die Eckpfeiler für eine erstklassige Ausbildung und beste Karrierechancen.

MENTORING THE MOTIVATED
In der Executive Education bündelt die Unternehmerische Hochschule® ein breites Programmportfolio an hochkarätigen Weiterbildungsangeboten für Entscheidungsträger/innen aller Management-Ebenen sowie maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen. Sämtliche Programme sind berufsbegleitend – als Präsenzstudium oder im Online-Format – konzipiert. Die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge des MCI tragen zudem die prestigeträchtige Akkreditierung der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB).

Im Zuge der Kooperation mit dem VÖVM möchte das MCI einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, Vertriebsmanager/innen professionell auf die sich massiv ändernden Anforderungen vorzubereiten und ihnen so ausgezeichnete Karriereperspektiven zu ermöglichen.

Sie möchten Förderpartner werden?

  • Zugang zu Unternehmensentscheidern aus über 20 Branchen
  • Teil eines Experten-Netzwerks, Mitarbeit in Fachgruppen
  • Erhöhung Ihrer Sichtbarkeit durch Logo-Sharing
  • Erhöhung Ihrer Reichweite durch Medien Partner (WEKA, Reed Exhibitions)
  • Zugriff und Upload Möglichkeit von Inhalten in unser Content Management Plattform
  • Einbindung in Kongresse und Formate der VÖVM & Kooperationspartner
  • Entwicklung neuer, individueller Formate
  • Weitere Details: https://i-s-c.coachy.net/
  • Verwendung des Vereinslogos, mit dem Zusatz „Förderpartner der VÖVM“ für eigene Werbezwecke
  • Namentliche Nennung als außerordentliches Mitglied (inkl. Verlinkung) auf der VÖVM-Homepage (falls gewünscht)
  • Kostenfreie Nutzung der Regional- und Fachgruppentreffen
  • Durchführung einer eigenen „Impulsveranstaltung“ zu einem vertriebsrelevanten Thema
  • Finanzielle Vorteile bei kostenpflichtigen Veranstaltungen & Netzwerktreffen
  • Wissenstransfer mit Universitäten und Fachhochschulen
  • Werbemöglichkeit bei eigenen Veranstaltungen und Aktivitäten der VÖVM (z. B. Logo, Veranstaltungen-bzw. Messestand mit Roll-Up)
  • Direkte „Ansprache“ aller ordentlichen Mitgliedern, mittels eigenen Newsletter (max. 2 Newsletter pro Jahr)
  • Kontaktadressen der ordentlichen Mitglieder
  • Durchführung von eigenen, exklusiven Event- u. Werbemaßnahmen in Zusammenarbeit mit der VÖVM

 

Gerne wird Sie Richard Grossauer über die Möglichkeiten einer Partnerschaft bei einem persönlichen Gespräch informieren. 
Mail: grossauer@voevm.at